Twitch Rivals kommt zur TwitchCon Europe

Hotel

Die TwitchCon war schon immer der perfekte Veranstaltungsort für unglaubliches kompetitives Gameplay mit den beliebtesten Streamern auf Twitch. Vom Wahnsinn des H1Z1: King of the Kill-Turniers auf der TwitchCon 2015 bis hin zu Team Shroud, das den Doritos Bowl 2018 mit nach Hause nahm, waren diese Events immer das Highlight des Wochenendes.

Die TwitchCon 2019 in Berlin wird nicht anders sein. Wir freuen uns, heute ankündigen zu können, dass Twitch Rivals die Besten der Besten für unser erstes Live-Event zusammenbringen wird. Und wir nehmen uns nicht nur eins, sondern gleich zwei der beliebtesten Spiele auf Twitch vor: APEX Legends und League of Legends. Und natürlich bringen wir eine Reihe deiner Lieblingsstreamer mit. Wir werden die vollständige Liste der Teilnehmer bald veröffentlichen, aber wir können schon mal verraten, dass Sacriel und Pow3rtv an der APEX Legends Challenge und Yassuo und NoWay4U_Sir am League of Legends Showdown teilnehmen werden.

Wenn du bis jetzt noch mit keinem Twitch Rivals-Event in Berührung gekommen bist, ist das die perfekte Gelegenheit. Twitch Rivals ist eine Turnierreihe, die exklusiv für Twitch-Streamer und Zuschauer aus dem Boden gestampft wurde. Wir freuen uns schon auf die geballte Skill-Power auf der TwitchCon Europe.

Aber die Action geht nicht erst auf der TwitchCon los. Der Weg zur TwitchCon Europe beginnt in wenigen Tagen auf /TwitchRivals
– die APEX Legends Challenge startet am 26. März um 12:00 Uhr ET (17:00 Uhr MEZ) und der League of Legends Showdown am 3. April um 12:00 Uhr ET (18:00 Uhr MESZ).

Unter den nachfolgenden Links findest du den vollständigen Zeitplan, eine Teilnehmerliste und alle Turnierinfos.

Twitch Rivals APEX Legends Challenge

Twitch Rivals League of Legends Showdown

Das Finale der APEX Legends Challenge findet am Samstag, den 13. April auf der TwitchCon Europe statt. League of Legends gibt sich dann am Sonntag, den 14. April die Ehre. Du musst aber nicht vor Ort sein, um dem Spektakel beizuwohnen. Alle Daheimgebliebenen können sich die ganze Action auf twitchcon.com anschauen.

Ein besonderes Dankeschön geht an Twitch Prime, die Twitch Rivals' Weg zur TwitchCon Europe sponsern. Und nicht vergessen: Du kannst dir deinen Twitch Prime-Loot für APEX Legends und League of Legends schnappen, indem du einfach dein Twitch- und dein Prime-Konto HIER verknüpfst.

** UPDATE (26. März) **

Der Weg zur TwitchCon Europe beginnt HEUTE mit der Qualifikationsrunde der APEX Legends Challenge!

96 Streamer repräsentieren die Vereinigten Staaten und Europa im Kampf um einen Anteil an 100.000 $ und einer Reise zur TwitchCon Europe, wo das Finale stattfindet.

KingRichards Team mit Dizzy aus den USA und mazarin1k, cucu0015 sowie blyyyplays aus der EU scheinen die Favoriten zu sein, aber bei so vielen unglaublichen Teilnehmern kann niemand wirklich sagen, wer am Ende siegreich sein wird. Folge dem nachfolgenden Link, um einzuschalten, mehr zu den Teilnehmern zu erfahren und deine Favoriten anzufeuern. [Link]

**UPDATE (3. April)**

Twitch Rivals' Weg zur TwitchCon Europe geht HEUTE mit dem League of Legends Europe Showdown weiter! Mach das Popcorn bereit, denn 40 Spieler aus acht EU-Ländern geben alles für 20.000 $ Preisgeld und einen bezahlten Trip zur TwitchCon Europe, um dort live um ihren Anteil an sage und schreibe 75.000 $ Preisgeld zu kämpfen.

Hier die wichtigsten Infos:

Acht All-Star-Teams werden in zwei Gruppen ihre Länder vertreten. Nach einer Runde Jeder-gegen-Jeden werden die Top-Zwei von jeder Gruppe im Country Showdown auf der TwitchCon Europe gegeneinander antreten. Wer wird das Team sein, das es zu schlagen gilt? Solary? Wickd? Oder jemand ganz anderes? Schalte ein und finde es heraus!

Alles beginnt HEUTE, am Mittwoch, den 3. April, um 9:00 Uhr PST (18:00 Uhr MESZ) auf /twitchrivals. Also, auf zur Kanalseite und klick auf "Folgen", um auch ja nicht die Action in der Kluft zu verpassen. Hier findest du auch alle Infos zum Turnier, den Teams und Aufstellungen.

**UPDATE  (8. April)**

Twitch Rivals' Weg zur TwitchCon ist beinahe vorüber und wir sind fast soweit, die letzten Runden auf der TwitchCon Europe in Berlin loszutreten.

Heute kündigen wir voller Stolz die Teilnehmer an, die zur TwitchCon reisen und dort im APEX Legends Showdown und den League of Legends Country und All-Star Showdowns antreten. Lies unten weiter, um mehr zum Turnierformat zu erfahren und die Links zur vollständigen Teilnehmerlisten einzusehen:

APEX Legends

Das APEX Legends-Event besteht aus zwei (2) Live-Qualifiern und dem Grand Final, die alle im Twitch Rivals Theater auf der TCEU stattfinden. In jedem Qualifier treten 20 Teams an, von denen die besten sechs ins Grand Final kommen. Insgesamt kommen also 12 Teams weiter. Im Grand Final treten 20 Teams an: Zwölf qualifizieren sich live auf der TwitchCon, zwei Teams haben sich im Twitch Rivals' Weg zur TwitchCon qualifiziert und sechs wurden direkt eingeladen.

Die Qualifier findest du hier und hier, das Grand Final hier.

Sechs Teams aus Qualifier 1 und sechs Teams aus Qualifier 2 schließen sich den direkt Eingeladenen um 18:00 Uhr für das Grand Final an.

League of Legends

Das League of Legends-Event besteht aus zwei unabhängigen Veranstaltungen: dem Country Showdown und dem All-Star Showdown. Der Country Showdown verwendet ein Einzel-K.-o.-System, wobei das erste Team mit zwei Siegen gewinnt. Teilnehmer sind die besten vier Teams aus den Online-Qualifier des Wegs zur TwitchCon. Der All-Star Showdown ist ein Showmatch zwischen Nordamerika und Europa, wobei das erste Team mit zwei Siegen gewinnt. Die Teams bestehen aus den besten Streamern der jeweiligen Region.

Die Spieler im Country Showdown findest du hier, die All-Star-Spieler hier.